Mehr Umsatz durch Fokussierung...

Exportaudit und Fachveranstaltung
„International Business Development“

Deutsche Unternehmen profitieren in wachsendem Umfange von der steigenden Nachfrage nach Produkten  „Made in Germany“.

Kennzeichnend für diese „Marke“ sind technologisch innovative Produkte, hohe Produktqualität und hohe Zuverlässigkeit der Geschäftsabwicklung. Diese Alleinstellungsmerkmale, die aus Sicht ausländischer Kunden die deutschen Produkte kennzeichnen, sind wichtige Gründe für Deutschlands Exporterfolge, nicht nur in den USA und in China.

Im Rahmen des Qualifizierungsprojekts lernen Fach- und Führungs(nachwuchs)kräfte,
wie sie Ihr Unternehmen systematisch auf das Auslandsgeschäft vorbereiten, bzw. bestehende Aktivitäten ausbauen und die Umsetzung optimal gestalten.

Durch gezielte Qualifizierungen und begleitende Unterstützung werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Lage versetzt, die Geschäftsprozesse im Ausland erfolgreich, ergebnisorientiert und aktiv voranzutreiben. Berücksichtigt werden dabei immer die vorzufindenden Strukturen und Möglichkeiten in dem entsprechenden Zielland.

Projektziele:

  • Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien
  • Erschließung und Ausbau von Netzwerkstrukturen in jeweiligen Zielländern
  • Unterstützung und Begleitung bei der Anbahnung von Geschäftskontakten und Kooperationen
  • Qualifizierung von Fach- und (Nachwuchs-)Führungskräften im Mittelstand

ERGEBNIS:

  • Strategische Empfehlungen für den Export und deren Umsetzung

Mehr Umsatz durch Fokussierung...

Ihre Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot wünschen, stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung:

Sie können aber auch unser Online-Kontaktformular benutzen.

Mila Gepfner

Kaufmännische Leitung

Tel: 0511-367 170 0

E-Mail: post(at)davw.de